© Jolly Schwarz Photography

Vorschau auf die Österreichischen Bautage 2022

Auch 2022 widmen wir uns wieder den drängendsten Themen: Fachkräftemangel, aktuelle Herausforderungen im Wohnbau, klimafittes Sanieren, Preisentwicklung und ESG-Strategien

DIE THEMEN 2022

  • TAG 1/18.10.2022
    FACHKRÄFTEMANGEL: WAR FOR TALENTS
    # Wie wird sich die Arbeitswelt entwickeln - New Work
    # Ausblick Arbeitsmarkt in Zahlen
    # Wie kommt man an geeignetes Fachpersonal?
    Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Bau- und Baustoffindustrie
     
  • Tag 2/19.10.2022
    WOHNBAUTAG 2022 – WOHNBAU NEU DENKEN
    # Aktuelle Herausforderungen im Wohnbau
    # Wie werden sich die Zinsen für Wohnraumschaffung entwickeln?
    # Entwicklung der Ausstattungsqualitäten im Wohnbau
    # Wie kann man der Schere zwischen steigenden Baukosten und leistbarem Wohnen begegnen?

    + E-Mobilität in der Praxis
    + Vorfertigung & modulares Bauen

    + KLIMAFITTES SANIEREN IM BESTAND
    Österreichs Wärmestrategie erfordert die Umstellung der bestehenden Heizsysteme auf erneuerbare Energieträger
    # Ausgewiesene Gebäudetechnik-Experten stellen Lösungen vor
    # Austausch von Heizsystemen im Wohnbau
     

  • Tag 3/20.10.2022
    HERAUSFORDERUNGEN IN DER BAUINDUSTRIE
    # Wie entwickeln sich die Rohstoffpreise?
    # ESG-Strategien für die Bauindustrie
    # Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung

Mehr INFOS und ANMELDUNG unter bautage.at

Schlagwörter