CoVid-19 verändert unsere Zusammenarbeit

Die nachhaltigen Änderungen der Arbeitswelt nach Corona

In vielerlei Hinsicht ist der Schock durch das Coronavirus verflogen. Darum richten sich die einzelnen Blicke langsam wieder vermehrt der potentiellen Zukunft entgegen. Wie nachhaltig werden die Veränderungen durch CoVid-19 sein? Die Spezialisten von vitra haben zum Themenblock Home Office 6 Thesen aufgestellt, die durchaus plausibel klingen.

In diesem Beitrag wollen wir kurz die wichtigsten Thesen zusammenfassen und unsere Leser können selbst entscheiden wie wahrscheinlich die einzelnen Behauptungen wohl sein werden.

Wie geht es mit der Arbeit nach Corona weiter?

  • Die Sauberkeit wird zum Schutz der Gesundheit weiterhin hohe Bedeutung im Büro behalten (vermehrtes Reinigen aller Flächen)
  • Das Home Office wird sich bei zahlreichen Beschäftigten noch lange halten und dadurch verringert sich das Verkehrsaufkommen und die Größe der Büros ist nicht mehr so wichtig.
  • Besprechungen werden nur mehr abgehalten, wenn dies unvermeidlich ist.
  • Die Nutzung von Räumen, wie Besprechungszimmern, wird mit mehr Distanz erfolgen.
  • Die Vorteile von Büros und Firmenstandorten werden bewusster erlebt und eingesetzt.
  • Die Ausstattung von Büros wird sich positiv verändern.

Lesen Sie hier alle Thesen in voller Länge.

a3BAU Newsletter abonnieren & informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für a3BAU.AKTUELL an und die Neuigkeiten aus der Baubranche kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Weitere Artikel von

Neuester Inhalt