Digando Baumaschinen
Digando GmbH

Digitale Baumaschinen-Mietplattform wächst

Mo, 22.06.2020

Die digitale Baumaschinen-Mietplattform digando.com erweitert sein Angebot. Humer Anhänger, Kleinheider Baumaschinenhandel und Kuhn Baumaschinen mit an Bord.

Das im Vorjahr gegründete Startup für die Online-Baumaschinenmiete Digando hat ein ambitioniertes Ziel: „Was Booking.com für Hotels ist, wollen wir für Baumaschinen werden“, erklärt Geschäftsführer Alexander Höss. Bereits jetzt können über 6.000 Bagger, Anbaugeräte, Lader und Verdichter österreichweit online gemietet werden. Vor Kurzem haben sich drei neue Vermieter der Plattform angeschlossen.

Digitalisierung am Bau und breites Angebot

„Digando.com ist ein wesentlicher Schritt in Richtung Digitalisierung am Bau und wir freuen uns, mit dabei zu sein“, sagt Geschäftsführer Harald Kleinheider aus St. Pölten. Das seit fünf Jahrzehnten tätige Unternehmen bringt ein breites Sortiment in die Plattform ein.

Ganz ähnlich sieht das Stefan Kuhn, Geschäftsführer der Kuhn Baumaschinen GmbH mit Zentrale in Eugendorf bei Salzburg: „Die schnelle Disponierbarkeit ist für Vermieter und Mieter ein Vorteil, der sich sicher durchsetzen wird.“ Die international tätige Gruppe hat für ihre Baumaschinensparte sechs Service-Standorte in Österreich.

Geschäftsführer Johannes Humer, sein Unternehmen hat den Hauptsitz in Gunskirchen bei Wels, überzeugt zudem das breite Angebot. „Hier finden sich unsere Anhänger und Tieflader in einem Sortiment wieder, das keine Wünsche offenlässt“, freut er sich. Das Traditionsunternehmen verleiht an acht Standorten in Österreich.

Einfach, schnell und überall

Der Mieter erhält online nicht nur technische Details, Zubehör und Konfigurationsmöglichkeiten angezeigt, sondern – als Alleinstellungsmerkmal von Digando.com – auch die Verfügbarkeit in Echtzeit. So kann eine Buchung online in kürzester Zeit durchgeführt werden, rund um die Uhr und ortsunabhängig. Bei Mietbeginn kann die Maschine an einem von österreichweit über 25 Standorten abgeholt werden. Wahlweise wird sie auch geliefert.

Die neuen Partner sind ein wichtiger nächster Schritt für die Digando GmbH. „Mittelfristig wollen wir zur führenden Plattform für die digitale Baumaschinenmiete in Europa heranwachsen und arbeiten bereits an den nächsten großen Entwicklungsschritten“, erklärt Alexander Höss.

Factbox Digando:

Online-Baumaschinenmiete für das Baugewerbe

Gründung: 2019

Firmensitz: Dornbirn

Sortiment: über 6.000 Bagger, Anbaugeräte, Lader, Verdichter und Anhänger

Partner-Stationen in Österreich: über 25

Partner: HuppenkothenKuhn BaumaschinenKleinheider Baumaschinenhandel sowie Humer Anhänger

Website: digando.com

a3BAU Newsletter abonnieren & informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für a3BAU.AKTUELL an und die Neuigkeiten aus der Baubranche kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Weitere Gastbeiträge

Neuester Inhalt