Bauen & Energie Wien
Reed Messe

Endgültiges Aus für Bauen & Energie Wien

Nach vielen Versuchen, die Bauen & Energie Wien wieder auf Linie zu bringen, hat sich Veranstalter Reed Exhibitions Österreich entschlossen, stattdessen die Bauen+Wohnen in die Messe Wien zu holen - mit neuem Termin im Herbst.

Die Salzburger „Bauen+Wohnen“ ist mit 500 Ausstellern und 32.000 Besuchern jährlich die größte und erfolgreichste Branchenplattform Westösterreichs. Veranstalter Reed Exhibitions Österreich will das bewährte Konzept nun nach Wien holen. Die bisherige Bauen & Energie Wien ist damit Geschichte. Ein klarer Schnitt, nachdem in den letzten Jahren immer mehr Aussteller aus dem Baustoffbereich abgesprungen sind. Auch die Zusammenlegung mit der Aquatherm hat nicht funktioniert.

Der Schritt wird mit "Veränderungen des Wiener Marktes und der dortigen Aussteller- und Kundenbedürfnisse" argumentiert. Barbara Leithner, Reed Exhibitions: "Ziel ist, für die an Sanieren, Renovieren, Bauen und Einrichten eine Plattform zu schaffen, die das ganze Jahr hindurch topaktuelle Themen behandelt." Insgesamt bietet Reed mit den Messen Bauen+Wohnen Salzburg, Wohnen & Interieur und Bauen+Wohnen Wien nun drei Plattformen zu unterschiedlichen Terminen:

  • 04.-07.02.2021: Bauen+Wohnen Salzburg (Messezentrum Salzburg) 
  • 03.-07.03.2021: Wohnen & Interieur (Messe Wien)
  • 11.-14.11.2021: Premiere Bauen + Wohnen Wien (Messe Wien)

 

a3BAU Newsletter abonnieren & informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für a3BAU.AKTUELL an und die Neuigkeiten aus der Baubranche kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Weitere Artikel von Sabine Müller-Hofstetter

Neuester Inhalt