Coronavirus
Adobe Stock

Corona: So retten Sie Ihr Bauprojekt

Di, 24.03.2020

Gerade auch die Bauwirtschaft ist bereits stark vom Coronavirus betroffen. Neben Liquiditätsengpässen sind insbesondere Schwierigkeiten bei Materiallieferungen oder nicht verfügbare Arbeitskräfte aufgrund von Quarantänemaßnahmen zu erwarten. In all diesen Fällen stellt sich die Frage, welche rechtlichen Auswirkungen diese Störungen des Bauablaufes haben. Sehen Sie hier die Antworten in einem Corona-Video.

Der CHAT der Rechtsexperten ist HIER nachzuhören (Video). Behandelt wurden unter anderem folgende Themen:

  • Haftung durch Corona
  • Rücktrittsrecht wegen Corona
  • Zahlungsverzug wegen Corona
  • Mehrkostenforderungen aufgrund von Corona
  • Pönale in Corona-Zeiten
  • Beendigungsansprüche
  • Schadenersatzansprüche vs. verschuldensabhängiges Pönale
  • Mitwirkungspflicht
  • Vertragsverletzungen des AN
  • Abbestellungsansprüche
  • (Partieller) Wegfall der Geschäftsgrundlage wegen dem Coronavirus
  • ÖNORM in Zeiten von COVID-19
  • Kaution
  • Sicherungsmöglichkeiten
  • (Termin-)Parallelverschiebungsklausel
  • Erfüllungsgarantie # Architektenverträge
  • Pflichten der ÖBA / des Baustellenkoordinators

 

Ihr Thema war nicht dabei?

Stellen Sie Ihre Frage per Mail: sabine.mueller-hofstetter@a3bau.at

Nächste Woche findet der nächste LIVE-CHAT statt. Infos finden Sie hier in Kürze.



BerlakovitsJan Schifko

mit Mag. Clemens M. Berlakovits, Rechtsanwalt und Partner der renommierten Kanzlei Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte (KWR) in Wien und spezialisiert auf Bau-, Immobilien- und Architektenrecht.

und Mag. Jan Schifko, Rechtsanwalt und Juniorpartner der renommierten Kanzlei Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte (KWR) in Wien

a3BAU Newsletter abonnieren & informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für a3BAU.AKTUELL an und die Neuigkeiten aus der Baubranche kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Weitere Gastbeiträge

Neuester Inhalt