Drei Männer übergeben einen Scheck an das SOS Kinderdorf
Vaillant
Christian Buchbauer, Leiter Marketing und Produktmanagement, Dr. Christian Herbinger, Geschäftsführer Vaillant Group Austria und Rainer Kraft, Leiter Vertrieb (v.l.n.r.)

SOS Kinderdorf heizt effizient mit Vaillant

Fr, 18.12.2020

Wohlige Wärme für das SOS Kinderdorf Hinterbrühl. Bereits zum dritten Mal findet dieses Jahr die Spendenkooperation zwischen Vaillant Österreich und dem SOS Kinderdorf statt. Kurz vor Weihnachten sorgt der Heizungs-, Lüftungs-, und Klimatechnikspezialist durch Lieferung und Einbau zweier moderner Heizgeräte im Wert von 10.000 Euro für ein warmes Zuhause.

Konsequent dem Motto folgend sich auf das zu konzentrieren, was das Unternehmen am besten kann. Und das ist umweltschonende Heiztechnik. So wurde mit dem nötigen Mindestabstand und in diesem Jahr via virtueller Fotogrüße der Spendenscheck an das SOS Kinderdorf Hinterbrühl durch Geschäftsführer Dr. Christian Herbinger, Christian Buchbauer, Leiter Marketing und Produktmanagement sowie Rainer Kraft, Leiter Vertrieb, übergeben.

Zwei moderne und effiziente Heizgeräte inklusive Montage lösen die 25 und 34 Jahre alten Kessel ab und sorgen in Zukunft im SOS Kinderdorf Hinterbrühl für eine behagliche Atmosphäre zum Wohlfühlen, weil jedes Kind ein warmes Zuhause braucht.

"Es war uns ein Herzensanliegen auch in diesem herausfordernden Jahr wieder als treuer Partner des SOS Kinderdorfs zu fungieren. Mit unserer Spende stellen wir zwei für die Zukunft wichtige Faktoren sicher: Zum einen wird das Zuhause von Familien und Kindern wohlig erwärmt und mit Warmwasser versorgt und zum anderen tragen unsere effizienten Geräte zu Nachhaltigkeit und geringeren Heizkosten bei. Das freut uns ganz besonders", betont Christian Herbinger, Geschäftsführer Vaillant Group Austria.

Thomas Wick, SOS-Kinderdorf-Leiter in der Hinterbrühl: "Das Thema Nachhaltigkeit in der pädagogischen Arbeit, aber auch im Bereich der Ökologie und des Klimas ist SOS-Kinderdorf ein sehr wichtiges Anliegen. Wir wünschen uns in jeglicher Hinsicht ein besseres Klima für Kinder! Umso mehr freut es uns, dass Vaillant im SOS-Kinderdorf Hinterbrühl zwei neue, umweltschonende Heizgeräte zur Verfügung stellt, die unseren Kindern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wieder über mehrere Jahrzehnte ein angenehmes Raumklima schaffen. Danke vielmals liebes Vaillant Team für die großartige Unterstützung."

a3BAU Newsletter abonnieren & informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für a3BAU.AKTUELL an und die Neuigkeiten aus der Baubranche kommen direkt in Ihr Postfach.
 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung verstanden und akzeptiere sie.*

Weitere Gastbeiträge

Neuester Inhalt